Mammut Snow Safety Sessions 23-24: Lawinenkurse im Gelände

Ab Mitte Dezember 2023 veranstaltet Mammut 12 Snow & Safety Tages-Workshops in Deutschland, Österreich und Italien. Direkt im Gelände wird der richtige Umgang mit der Lawinen-Sicherheitsausrüstung geübt sowie das nötige Know-how vermittelt, um in kritischen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen und effizient zu handeln – sei es auf Skitour oder beim Freeriden.

Die Sicherheit in den Bergen steht für Mammut an oberster Stelle: Staatlich geprüfte Bergführer und Bergführerinnen sowie das Mammut-Safety-Team vermitteln in diesem Tagesworkshop gemeinsam wichtiges Grundlagenwissen für Einsteiger und Geübte – live bei einer Übungsskitour. Mitmachen können alle, die den sicheren Umgang mit der Tourenausrüstung und sicheres Abfahren im Gelände beherrschen.

“Regelmäßige Übung ist das Schlüsselwort. Am Anfang jeder Saison sollten sich Anwender und Anwenderinnen unabhängig von der Erfahrung die nötige Zeit nehmen, um Lawinenkurse zu machen und mit dem Material zu üben. Nur wer Übung hat, ist im Ernstfall bereit, um schnell und richtig zu handeln.”, weiß Alexander Weijnman, Head of Avalanche Safety bei Mammut.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die Grundausstattung mit Schaufel, Sonde, Barryvox-LVS und Lawinenairbag-Rucksack zu testen – ausreichend Material für alle Teilnehmenden ist vor Ort vorhanden. Nach der Ausgabe des Testmaterials geht’s ab ins Gelände: Am Hang wird der richtige Umgang mit der Notfallausrüstung geübt und Suchszenarien, die Organisation von Ersthelfern vor Ort sowie Verschüttetenbergung besprochen. Das richtige Sondieren, eine effiziente Schaufeltechnik und Themen der allgemeinen Lawinenkunde stehen ebenso auf der Agenda, wie Testauslösungen von Airbags und die richtige Handhabung von Lawinenairbag-Rucksäcken.

Auch bei mangelndem Schnee wird die Veranstaltung im Gelände durchgeführt. Bei kritischen Wetterbedingungen kann die Veranstaltung abgesagt werden.

Mehr Infos hier: Snow Safety Sessions

Programminhalte:

  1. Kleine Skitour
  2. Praktischer Workshop: richtiger Umgang mit der Notfallausrüstung, Lawinenkunde, Suchszenarien und mehr.
  3. Gemeinsame Abfahrt
  4. Fragen und Antworten (inkl. Expertentipps und -tricks)

Veranstaltungsdauer: Ca. 7 Stunden

Die Teilnahmegebühr liegt bei 30€, wobei alle Teilnehmenden ein hochwertiges Goodie sowie einen 25€ Gutschein für den Mammut Webshop erhalten. Zudem besteht die Möglichkeit, Mammut Safety Equipment zu gewinnen. Eine kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bis sieben Tage vor dem Workshop möglich.


Bilder finden sich hier zum Download.

Über Mammut

Mammut ist ein 1862 gegründetes Schweizer Outdoor-Unternehmen, das Bergsportfans auf der ganzen Welt hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse bietet. Seit 160 Jahren steht die weltweit führende Premium-Marke für Sicherheit und wegweisende Innovation. Mammut Produkte vereinen Funktionalität und Leistung mit zeitgemässem Design. Mit der Kombination aus Hartwaren, Schuhen und Bekleidung ist Mammut einer der komplettesten Anbieter im Outdoor-Markt. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig und beschäftigt ca. 800 Mitarbeitende.

mammut.com

Medienkontakt:

Dani & Team

Dani & Team

Information Broker, Dani O. Kommunikation

 

Über Mammut

Mammut ist ein Schweizer Outdoor-Unternehmen, das im Jahr 1862 gegründet wurde und Bergsportbegeisterten weltweit hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse anbietet. Seit über 160 Jahren steht die weltweit führende Premiummarke für Sicherheit und bahnbrechende Innovation. Die Produkte von Mammut vereinen Funktionalität und Leistung mit modernem Design. Dank ihrer Kombination aus Ausrüstung, Schuhen und Bekleidung zählt Mammut zu den führenden Anbietern für Outdoor-Bedarf von Kopf bis Fuß. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig und beschäftigt ca. 800 Mitarbeitende.

www.mammut.com

 

Dani O. Kommunikation ist eine Boutique-Kommunikations- & PR-Beratung und arbeitet im Auftrag von Mammut.

Kontakt