25 Jahre Bergsportgeschichte

Mammut Pro Team Alpinist Stephan Siegrist wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet und verlängert den Vertrag mit Mammut

12.08.2021 – Der aktive Schweizer Ausnahme-Kletterer und Bergsportler Stephan Siegrist erhält die Auszeichnung «Le Mérite alpin» für sein Lebenswerk des FIFAD Alpinfestivals. Als aktiver Mountaineering-Athlet feiert er zudem ein Vierteljahrhundert Partnerschaft mit dem Schweizer Bergsport-Ausrüster Mammut und verlängert sein Engagement als Mammut Pro Team Athlet um weitere drei Jahre bis 2024.

Beim renommierten Schweizer Alpinfilmfestival FIFAD konkurrieren jährlich dreissig Filme um die Preise des Festivals. Darüber hinaus wird jedes Jahr eine Persönlichkeit mit dem «Le Mérite alpin», für besondere alpinen Verdienste geehrt. 2021 darf sich Mammut Pro Team Athlet Stephan Siegrist über die Auszeichnung für sein Lebenswerk freuen, die er am 11. August 2021 in der Hochburg des Abenteuersports in Mitten des Diablerets-Massivs entgegennahm.

Die Jury begründet den Preis wie folgt: «Wenn wir sagen würden, dass Stephan Siegrist ein hervorragender Kletterer ist, wäre das nicht ausreichend. Ob in den Alpen oder im Himalaya, die Bilanz des Ausnahmekletterers ist beeindruckend. Was diesen Botschafter des Schweizer Bergsports auszeichnet, ist aber auch sein Sinn für Ästhetik und Ethik. Als Bergführer ist Stephan Siegrist ein Mann, der seine Leidenschaft für die Berge gerne weitergibt. Der diesjährige Award ‚Le Mérite alpin’ ehrt einen echten Gipfelstürmer.»

Der 1972 in der Schweiz geborene ehemalige Zimmermann, verdient seinen Lebensunterhalt seit dem 26. Lebensjahr als Profialpinist und Bergführer. Zu den herausragendsten Leistungen seiner bisherigen Bergsteigerkarriere gehören die Erstbesteigungen auf allen sieben Kontinenten, Besteigungen der grossen Nordwände der Alpen – darunter allein über vierzigmal die Eigernordwand –, Expeditionen und Projekte in Nordindien und Nepal, Nordamerika und der Antarktis, Südafrika und Patagonien. Dort hatte er zuletzt in 2019 den Cerro Cachet über das nördliche Inlandeis bestiegen. Seit 1995 darf Mammut den heute bei Interlaken lebenden Profibergsteiger als Mountaineering Pro Team Athlet unterstützen. In dieser Zeit hat Siegrist die wegweisende Mammut Bergsport-Bekleidungslinie «Eiger Extreme» massgeblich beeinflusst.

«Ich empfinde es als grosses Glück und als ein Geschenk, dass ich mein Leben dem Bergsteigen widmen darf. Bergsteigen ist mein Beruf und meine Berufung zugleich. Umso dankbarer bin ich, dass ich mit Mammut seit Jahren einen verlässlichen, unterstützenden Partner an meiner Seite habe, dessen Tun ebenso von den Bergen bewegt ist wie meines.», so Stephan Siegrist. Als Athlet sei es ein Privileg sich zu 100 Prozent auf seine Leidenschaft konzentrieren zu dürfen und gleichzeitig wertvollen Input zur Weiterentwicklung von Bergsportausrüstung liefern zu können, welches auch tatsächlich angenommen wird. Zur Faszination, die der Bergsport seit Jahren auf Siegrist ausübt sagt er: «Die Faszination ist bis heute ungebrochen. Es ist schwer, diese Magie in Worte zu fassen. Die Natur kommt ja ohne Worte aus, sie hat ihre eigene Sprache: Kälte und Wärme, Helligkeit und Finsternis, blühende Wiesen im Frühling, Laubfall im Herbst, die weisse Decke des Winters. Es ist eine wunderbare Zeichensprache, die alle Sinne anspricht. Man muss sich nur darauf einlassen. Für mich bedeutet Alpinismus viel mehr, als nur Sport in den Bergen zu treiben.»

Im Juli 2021 unterzeichnete Siegrist einen weiteren Dreijahresvertrag bei Mammut und bleibt damit bis 2024 ein wichtiger Bestandteil des Mammut Pro Teams.


Bildmaterial zum Download – ©Mammut:

 

Pressetext zum Download:

Mammut_Stefan_Siegrist_FIFAD_Award_Lebenswerk_

DOCX - 2.2 Mb

Falls Du weitere Informationen benötigst oder eine Interview-Anfrage an Stephan hast, kontaktiere uns bitte gerne jederzeit. Ebenso natürlich für Testanfragen.

Über FIFAD

FIFAD steht für „Festival International du Film Alpin des Diablerets“ (https://www.fifad.ch/ ). Die 52. Edition findet von 7. bis 14. August 2021 im namensgebenden Ort Les Diablerets, im Kanton Waadt in der französischen Schweiz statt. Mit regulär mehr als 20.000 Besucher:innen in acht Tagen, gehört es seit 1969 zu den renommiertesten Alpinfilmfestivals weltweit. Neben den Filmen, bietenAusstellungen, Konferenzen und eine Buchhandlung täglich Gelegenheit, die Themen in Zusammenhang mit den Bergen und der Umwelt zu vertiefen

Über Mammut

Mammut ist ein 1862 gegründetes Schweizer Outdoor-Unternehmen, das Bergsportfans auf der ganzen Welt hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse bietet. Seit mehr als 155 Jahren steht die weltweit führende Premium-Marke für Sicherheit und wegweisende Innovation. Mammut Produkte vereinen Funktionalität und Leistung mit zeitgemässem Design. Mit der Kombination aus Hartwaren, Schuhen und Bekleidung ist Mammut einer der komplettesten Anbieter im Outdoor-Markt. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 770 Mitarbeitende.

mammut.com

 

 

 

Über Mammut

Mammut ist ein Schweizer Outdoor-Unternehmen, das im Jahr 1862 gegründet wurde und Bergsportbegeisterten weltweit hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse anbietet. Seit über 160 Jahren steht die weltweit führende Premiummarke für Sicherheit und bahnbrechende Innovation. Die Produkte von Mammut vereinen Funktionalität und Leistung mit modernem Design. Dank ihrer Kombination aus Ausrüstung, Schuhen und Bekleidung zählt Mammut zu den führenden Anbietern für Outdoor-Bedarf von Kopf bis Fuß. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig und beschäftigt ca. 800 Mitarbeitende.

www.mammut.com

 

Dani O. Kommunikation ist eine Boutique-Kommunikations- & PR-Beratung und arbeitet im Auftrag von Mammut.

Kontakt